Bitte aktiviere JavaScript!

Aktueller Bericht

Probenwochenende zur Matinée

08.03.20

Für Jugend- und Hauptorchester war ein arbeitsreiches Wochenende angesagt. Während für das Hauptorchester "nur" intensives musizieren auf dem Programm standen, waren bei der Jugend am Samstag erst einmal die schauspielerischen Qualitäten gefragt. Mit viel Fantasie und Spaß wurden kleine Videos für die einzelnen Stücke aufgenommen. Am Sonntag wurde dann zuerst bis zur Mittagspause intensiv in den Registern geprobt. Nach der Mittagspause bestens gestärkt und gut erholt durch Bewegung an der frischen Luft, wurde die Probe im Gesamtorchester fortgesetzt und noch Ensemblestücke einstudiert.

So ein intensives Proben ist nicht nur musikalisch sehr gewinnbringend, sondern stärkt auch die Gemeinschaft und natürlich hat es allen Beteiligten wieder viel Spaß gemacht. Danke an die Register"lehrer", sowie Kerstin und Lore, die durch ihre Unterstützung zum Gelingen beigetragen haben; ebenso an alle für die leckeren Salate, Kuchen und die vielen Vitamine - so war eine lange gute Konzentrationsfähigkeit der Musiker kein Problem!